Expire bientôt Airbus

Manager (m/w/n) Labour Law & Labour Relations - HAAG

  • Bremen (Deutschland)
  • Juridique

Description de l'offre

Manager (m/w/n) Labour Law & Labour Relations - HAAG

Airbus Bremen

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie der dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 67,0 Mrd. im Jahr 2017, die Anzahl der Mitarbeiter rund 130.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen an. Das Unternehmen ist ebenfalls europäischer Marktführer im Bereich der Luftbetankungsflugzeuge, sowie bei Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen. Airbus ist die europäische Nummer 1 im Raumfahrtgeschäft und weltweit die Nummer 2. Die zivilen und militärischen Hubschrauber des Unternehmens zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Mit Leidenschaft und Entschlossenheit arbeiten unsere Mitarbeiter jeden Tag daran, die Welt zu vernetzen, mit hoher Priorität auf Sicherheit und Fortschritt. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und teilen unsere Fachkenntnisse und Erfahrungen, um gemeinsam Spitzenleistungen zu erfüllen. Unsere kulturelle Vielfalt und Zusammenarbeit ermöglicht es uns, Außergewöhnliches zu erreichen – auf dem Erdboden, im Luft- und im Weltraum.

Description of the job

Sie sind eine kommunikations- und verhandlungsstarke Persönlichkeit? Sie haben eine Leidenschaft für Arbeitsrecht und denken zugleich unternehmerisch? Sie sind ein Teamplayer und lieben neue Herausforderungen?

Hier ist Ihre Chance! Für Airbus (Commercial Aircraft) in Bremen suchen wir für die Abteilung Social Policies and Industrial Relations einen Volljuristen als Manager Labour Law & Labour Relations (m/w/n).

Was bieten wir Ihnen:

·  Herausfordernde Aufgaben an einzigartigen Services und Produkten
·  Interessante Entwicklungsmöglichkeiten und spannende Perspektiven
·  Umfangreiches Angebot an betrieblicher Weiterbildung (eLearning und Classroom-Trainings)
·  Angenehmes Arbeitsklima in einem kompetenten und internationalen Umfeld
·  Flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitausgleich
·  Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. Kinderbetreuungsangebote
·  Attraktive Vergütung mit Bausteinen wie bspw. Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, variable Vergütung, Erfolgsbeteiligung, u.Ä.
·  Betriebsrente
·  Mitarbeiter-Aktienprogramme und -Angebote
·  Gesundheitsmanagement, z.B. Betriebsarzt
·  Autoleasingmodelle für Mitarbeiter
·  Und vieles mehr

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Profil recherché

Tasks & accountabilities

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

·  Vertrauensvolle Zusammenarbeit und Verhandlungsführung mit dem örtlichen Betriebsrat und der Gewerkschaft
·  Umfassende arbeitsrechtliche Beratung von Fach- und Führungskräften
·  Gerichtliche und außergerichtliche arbeitsrechtliche Vertretung des Unternehmens
·  Durchführung von arbeitsrechtlichen Trainings und Schulungen
·  Koordination und Zusammenarbeit mit anderen Gesellschaften der Airbus Gruppe am Standort Bremen in personalpolitischen Themen

Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (Rechtsanwalt) (m/w/n) wird vom Unternehmen im Rahmen des Möglichen unterstützt.

Für diese Stelle ist ein hohes Maß an Sensibilität bezüglich möglicher Compliance Risiken erforderlich. Integrität ist die Basis für den Erfolg, die Reputation und das nachhaltige Wachstums unseres Unternehmens

Required skills

Sie verfügen über die folgenden Fähigkeiten und Erfahrungen:

·  Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften (Erstes und Zweites Staatsexamen)
·  Umfassende Fachkenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht (Qualifikation als Fachanwalt für Arbeitsrecht erwünscht) und angrenzenden Rechtsgebieten
·  Erfahrung aus einer Tätigkeit in einem Unternehmen oder aus der anwaltlichen Beratung von großen Unternehmen
·  Kommunikationsstärke und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
·  Erfahrung in der Arbeit mit den Sozialpartnern (Betriebsräte / Gewerkschaften)
·  Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse.