Expire bientôt Siemens

Fachkraft (m/w) Arbeitssicherheit

  • Luhe-Wildenau (Upper Palatinate)
  • Conception / Génie civil / Génie industriel

Description de l'offre

Job ID: 295717
Ort: Luhe-Wildenau
Organisation: Mobility
Art der Anstellung: Unbefristet

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständiges geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, nachhaltige Wertschöpfung über den gesamten Lebenszyklus zu erhöhen, den Fahrgastkomfort zu verbessern und die Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

· Am Standort Luhe-Wildenau fertigen wir elektrische Komponenten für unsere Schienenfahrzeuge (z. B. Schaltschränke, Pulte).Sieunterstützen und beratendie Führungskräftezum Thema Arbeitssicherheit und sichern sodieUmsetzungvon fachspezifischenGesetzen und Richtlinien ab.
· Sieführen Arbeitssicherheitsanalysen durch und erstellen notwendige Meldungen, weiter ermitteln Sie Gefahrenschwerpunkte und beurteilen das Gefährdungspotenzial. Auf Basis dieser Analysen entwickeln Sie Sicherheitsstandards und Schutzziele.
· Außerdem analysierenSie Unfälle, prüfen Unfallberichte und führen Statistiken.
· Sie leiten Mängel und Handlungsbedarfe aus den Analyseergebnissen ab,erarbeiten Gegenmaßnahmen und überwachen den Erfolg.
· Gebäude undAnlagen im Werküberprüfen Sie vor und nachihrer Inbetriebnahme.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

· Sie haben eine technische Berufsausbildungsowie eine Weiterbildung alsMeister oder Techniker abgeschlossen.
· Sie besitzen eine Zusatzausbildung als Sicherheitsfachkraft (Sifa).
· Sie scheuen sich nicht mit vielen Schnittstellen zusammenzuarbeiten und Fachthemen effizient zu koordinieren.
· Im Umgang mit den gängigen Microsoft-Office Anwendungen sind Sie geübt.
· Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und überzeugen durch Ihre offene, durchsetzungsfähige Art.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.