Expire bientôt Liebherr

Abschlussarbeit zum Thema Entwicklung einer 28V-basierten Leistungselektronik (m/w)

  • Lindenberg (Landkreis Barnim)
  • Energie / Matériaux / Mécanique

Description de l'offre

Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH ist einer der führenden europäischen Hersteller von Flugzeugausrüstungen. Die Produkte sind an Bord vieler Großraumflugzeuge, Business-Jets und Hubschrauber im Einsatz. Das Programm umfasst neben Fahrwerken, Flugsteuerungs- und Betätigungssystemen auch Getriebe.

Aufgaben

· Aufbau und Inbetriebnahme einer standardisierten Permanentmagnet-Synchronmotor (PMSM) Inverterstufe basierend auf Simple Commercialoff the Shelf (COTS) Komponenten
· Erfassung und vergleichende Darstellung von 28VDC-basierten Inverterstufen für PMSM
· Definition der notwendigen Schnittstellen
· Aufbau einer Simulation bzw. eines Modells unter Berücksichtigung verschiedener Leistungsklassen
· Aufbau einer Elektronik bestehend aus simple COTS
· Aufbau eines Test Setups und Inbetriebnahme der Elektronik sowie vergleichende Darstellung von Simulation gegenüber Testergebnissen

Qualifikation

· Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder ähnliche Qualifikation
· Sicherer Umgang mit MS Office
· Sicherer Umgangmit Matlab Simulink
· Erste Erfahrungen im Umgang mit Schaltungssimulationstools (z.B. LTSpice)von Vorteil
· Kenntnisse im Bereich Leistungselektronik

Unser Angebot

Bereit, etwas zu bewegen? Als innovatives Familienunternehmen wissen wir, dass Ihre Ideen unsere Zukunft sind – darum fördern wir Ihr Talent nachhaltig und übertragen Ihnen früh Verantwortung. Bei Liebherr haben Sie die Möglichkeit, die faszinierende Welt der Technik kennenzulernen und selbst mitzugestalten. Es erwarten Sie spannende Themen, ein gutes Arbeitsklima, in dem Zusammenhalt groß geschrieben wird und mit Liebherr ein zuverlässiger Partner an Ihrer Seite.

Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH
Bernd Miller