Expire bientôt Liebherr

Abschlussarbeit/Praktikum im Bereich Werksplanung-Härtemaschinen

  • Biberach an der Riß (Tübingen Region)
  • Energie / Matériaux / Mécanique

Description de l'offre

Die Liebherr-Components Biberach GmbH entwickelt und produziert hochqualitative, leistungsfähige Komponenten und Systeme der Antriebs- und Steuerungstechnik wie Großwälzlager, Getriebe und Seilwinden, elektrische Maschinen und Schaltanlagen. Die Produkte kommen in Maschinen der Firmengruppe Liebherr und in Geräten von Kunden außerhalb der Firmengruppe zum Einsatz.

Titel

Untersuchung der Wärmeerzeugung im Bereich Härtetechnik

Aufgaben

Die Liebherr-Components Biberach GmbH fertigt am Standort Biberach mit über 50 Werkzeugmaschinen Großwälzlager mit Durchmesserbereichen bis zu 10 Metern. Ein wesentlicher Bearbeitungsschritt ist dabei der Bereich Induktionshärten. Aufgabe im Rahmen des Energiemanagements ist die Wärmeentwicklung in diesem Bereich zu untersuchen und Möglichkeiten auszuarbeiten wie die Abwärme sinnvoll eingesetzt werden kann.

· Einarbeitung in die Aufgabenstellung
· Darstellung der Wirkungsgrade während des Härteprozesses
· Untersuchung der Abwärmeleistungen
· Ansatzmöglichkeiten für die Nutzung der Abwärme
· Schriftliche Ausarbeitung in Form einer Abschlussarbeit oder eines Praxissemesterberichtes
· ab sofort für 4-6 Monate

Qualifikation

· Ingenieurstudium
· Kenntnisse in Energietechnik
· Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
· Grundlagen in Messtechnik
· Einsatzbereitschaft sowie selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabengebiet in einer erfolgreichen internationalen Firmengruppe. Zudem bieten wir Ihnen eine umfassende Betreuung durch unsere Fachabteilung und eine angemessene Vergütung.

Liebherr-Components Biberach GmbH
Wilhelm Kohler
Tel.: