Nouveau KPMG SA

RECHTSANWALT (m/w) Internationales M&A /Gesellschaftsrecht China-Bezug

  • Düsseldorf (Reg.-Bez. Düsseldorf)
  • Marketing

Description de l'offre

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät mit über 240 Anwälten an 16 Standorten nationale und internationale Mandanten in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Dem weltweiten KPMG-Netzwerk rechtlich selbstständiger, nationaler Firmen in 155 Ländern sind wir über unseren Kooperationspartner KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verbunden.

http://www.kpmg-law.de/

Am Standort Düsseldorf bieten wir einem engagierten RECHTSANWALT die Chance, als Mitglied unseres China Desk Teams seine juristische Expertise in China-bezogenen Transaktionen einzubringen und in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Kollegen der KPMG AG den China Corridor weiter auszubauen.

Ihre Aufgabe

Sie beraten branchenübergreifend M&A-Transaktionen mit China-Bezug und begleiten insbesondere chinesische Investoren bei Unternehmenskäufen in Deutschland sowie in der laufenden post-akquisitorischen Rechtsberatung.

Das bieten wir Ihnen

·  Enge Anbindung an den China Desk von KPMG Law sowie die multidisziplinäre China Country Practice Group der KPMG AG
·  Mandantenkontakt von Beginn an
·  Arbeit in einem auf internationale Transaktionen ausgerichteten Team und angenehmer Arbeitsatmosphäre
·  Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschieden Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
·  Berufliche Herausforderungen und interessante Karriereperspektiven
·  Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Unterstützung beim Erwerb des Fachanwalts-Titels und durch Teilnahme an der KBS-Business School sowie dem Growing-Programm der KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft
Das bringen Sie mit

·  Sie bringen mindestens zwei bis drei Jahre Berufserfahrung mit - erworben in einer wirtschaftsrechtlichen und idealerweise international ausgerichteten Anwaltskanzlei mit China-Schwerpunkt und internationaler Transaktionspraxis
·  Sie verfügen über exzellente Rechtskenntnisse, nachgewiesen durch entsprechend abgeschlossene Examina
·  Sie verfügen über ein Grundverständnis des chinesischen Rechtssystems
·  Sie bringen Erfahrungen im Unternehmenskauf mit und sie haben eine Transaktionsaffinität
·  Sie kommunizieren verhandlungssicher in deutscher, englischer und chinesischer Sprache
·  Eine Promotion oder ein LL.M. sind von Vorteil
·  Sie schätzen juristische Kreativität, unternehmerisches Denken, eigenverantwortliches Handeln und Teamarbeit
·  Sie haben Interesse an interkulturellen Herausforderungen und möchten langfristig gerne stärker in die Akquise einbezogen werden.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Automatischer Stellencode 126671BR