Expire bientôt Allianz

Portfolio Performance and Risk Analyst (m/w) in Frankfurt/Main - befristet auf 18 Monate

  • Frankfurt am Main (Regierungsbezirk Darmstadt)
  • Développement informatique

Description de l'offre

Frankfurt, Hessen
FunctionalArea

Finance
ContractType

Temporary / Full Time
HierarchyLevel

Graduate
Posting

55589643
JobID

C2EBDE1DCF021ED89BC7B97E00EE9370
STELLENPROFIL

AUFGABEN

Erstellung von Attributions- und Risikoanalysen von Investmentfonds
Direkte Kundenbetreuung / Analyse und Spezifikation von Kundenanfragen
Erstellung von Performanceanalysen und kundenspezifische Reports
Betrieb und Weiterentwicklung von Analysen, Tools und Reports
Optimierung bestehender Prozesse und Arbeitsabläufe
Mitwirkung an Projekten und an der Entwicklung neuer Produkte
ANFORDERUNGEN / KENNTNISSE / ERFAHRUNGEN

Fach-/ Hochschulstudium in Wirtschaftswissenschaften, -informatik, -mathematik, Mathematik, Physik, Informatik, gerne mit Schwerpunkt Finanzen und/oder einschlägige Berufserfahrung
Sie begeistern sich für finanzwirtschaftliche Fragestellungen und verfügen idealerweise über erste Kenntnisse der Portfolio-Theorie und der Instrumente des Kapitalmarkts
Sie haben Erfahrung in der Programmierung gesammelt und verfügen über eine hohe Umsetzungskompetenz in diesem Bereich
Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Motivation, Eigenverantwortung und Kreativität aus
Sie haben ein kunden- und serviceorientiertes Auftreten
Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse
ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Die Allianz Gruppe fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.
Referenzcode:

AZSE-5589611-2


Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen – ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 88 Millionen Privat- und Firmenkunden als auch um mehr als 140.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich, und werden Sie Teil der Allianz Gruppe.

Die Allianz ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.


IDS GmbH - Analysis and Reporting Services (IDS), eine 100%ige Tochter der Allianz SE, bietet Managed-Services rund um Datenmanagement, Risikocontrolling, Performance-analyse und Reporting von Kapitalanlagen. Als Anbieter für alle Losgrößen erstellt IDS maßgeschneiderte Analysen und Berichte aus einer Hand. Asset-Manager, institutionelle Investoren und Depotbanken profitieren von der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit einem international operierenden und langfristig stabilen Partner. Das Besondere an IDS ist die ganzheitliche Abdeckung von Geschäftsprozessen entlang der gesamten Investment-Wertschöpfungskette. Durch ihre technische wie fachliche Lösungskompetenz sorgen IDS-Mitarbeiter für rasche Erfolge, während sich IDS-Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und Wettbewerbsvorteile erlangen.


Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Unterlagen (inkl. Lebenslauf, Anschreiben, Hochschul- und Arbeitszeugnisse).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter www.allianz.com/careers.

Die Allianz SE fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.