Expire bientôt Allianz

Duales Studium: Bachelor BWL (B.A.), Fachrichtung: internationale Industrieversicherung

  • Munich (Upper Bavaria)
  • Bachelor's Degree
  • Marketing

Description de l'offre

Munich, Bavaria
FunctionalArea

Apprenticeship / combined studies
ContractType

HierarchyLevel

Trainee
Posting

55736366
JobID

C2EBDE1DCF021ED8AB872BBC8DC911F4
STELLENPROFIL

AUFGABEN

Theoriephasen:
• Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Industrieversicherung (Abschluss: Bachelor of Arts)
• Wichtigste Studieninhalte: Allgemeine und spezielle Betriebswirtschaftslehre, Industrieversicherung, Module zur Vermittlung von methodischem Know-How, wie z.B. Präsentationstechniken

Praxisphasen:
• Kennenlernen der Prozesse in der Industrieversicherung wie z.B. Vertrags- & Schadenbearbeitung
• Begleiten von Kundengesprächen und Begehungen beim Kunden vor Ort
• Aktive Unterstützung im Tagesgeschäft der unterschiedlichen Abteilungen wie Underwriting oder Claims
• Aufbauen eines Netzwerks im Unternehmen durch den Einsatz in unterschiedlichen Abteilungen
• Standortübergreifender Einsatz in ganz Deutschland mit vielen Reisemöglichkeiten
ANFORDERUNGEN / KENNTNISSE / ERFAHRUNGEN

• Du hast bei Start des Studiums voraussichtlich Abitur oder eine fachgebundene Hochschulreife und gerne auch bereits erste Berufserfahrung?
• Du bist international und kulturell aufgeschlossen und bist offen und kommunikativ – auch in englischer Sprache?
• Du kannst dir vorstellen, bei einem Versicherungs- und Finanzdienstleister Karriere zu machen?
• Selbstständigkeit, eine rasche Auffassungsgabe und Verantwortungsbewusstsein gehört zu deinen Stärken?
• Du bringst eine hohe Reisebereitschaft mit und bist bereit flexibel an verschiedenen Standorten zu arbeiten?

Wir bieten
• Eine attraktive Vergütung
• Internationales Arbeitsumfeld in spannenden Geschäftsfeldern
• Möglichkeit eines anschließenden Masterstipendium
ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Dein Ansprechpartner ist Julia Hartmann.


Telefon: 089-3800 19353
Referenzcode:

AGCS-5736349-2


Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen – ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 88 Millionen Privat- und Firmenkunden als auch um mehr als 140.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich, und werden Sie Teil der Allianz Gruppe.

Die Allianz ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.


Allianz Global Corporate & Specialty SE (AGCS) ist die eigene Marke der Allianz Gruppe für Firmen- und Spezialrisiken.Die AGCS bietet Versicherungsschutz und Risikomanagementberatung über das gesamte Spektrum von Spezialversicherung, ART und Firmengeschäft: Marine, Aviation (inkl. Space), Energy, Engineering, Entertainment, Financial Lines (inkl. D&O), Liability, Mid-Corporate und Property (sowie Internationale Versicherungsprogramme).


Weltweit operiert die AGCS in 30 Ländern mit eigenen Einheiten und in mehr als 210 Ländern über das Netzwerk der Allianz Gruppe und andere Partner. 2016 beschäftigte sie über 5.000 Mitarbeiter und lieferte Versicherungslösungen für mehr als die Hälfte der Fortune Global 500- Unternehmen; sie zeichnete weltweit insgesamt 7,6 Milliarden Euro Bruttoprämien pro Jahr.

Die AGCS SE verfügt über die Bonitätsratings AA von Standard & Poor's und A+ von A.M.Best.

Die AGCS fördert eine individuelle Work-Life Balance, so beispielsweise auch die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten. Sofern sich der Arbeitsplatz mit seinen jeweiligen Rahmenbedingungen hierfür eignet, können alle in Vollzeit ausgeschriebenen Positionen auch in Teilzeit besetzt werden.

Sollten Sie derzeit nach § 6 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 SGB VI von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht befreit sein, beachten Sie bitte die wichtigen und verbindlichen Hinweise im Personallexikon unter: Geld/Sozialversicherung/Rentenversicherung/Rentenversicherungsbefreiung.

Weitere Informationen zu Karrieremöglichkeiten bei Allianz Global Corporate & Specialty finden Sie unter www.agcs.allianz.com/careers