Expire bientôt Airbus

Studieningenieur Radar Instrument Produkt (w/m)

  • Friedrichshafen (Tübingen Region)
  • Energie / Matériaux / Mécanique

Description de l'offre

Studieningenieur Radar Instrument Produkt (w/m)

Airbus Defence and Space Friedrichshafen (ex Astrium SL)

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie der dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 67,0 Mrd. im Jahr 2017, die Anzahl der Mitarbeiter rund 130.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen an. Das Unternehmen ist ebenfalls europäischer Marktführer im Bereich der Luftbetankungsflugzeuge, sowie bei Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen. Airbus ist die europäische Nummer 1 im Raumfahrtgeschäft und weltweit die Nummer 2. Die zivilen und militärischen Hubschrauber des Unternehmens zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Mit Leidenschaft und Entschlossenheit arbeiten unsere Mitarbeiter jeden Tag daran, die Welt zu vernetzen, mit hoher Priorität auf Sicherheit und Fortschritt. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und teilen unsere Fachkenntnisse und Erfahrungen, um gemeinsam Spitzenleistungen zu erfüllen. Unsere kulturelle Vielfalt und Zusammenarbeit ermöglicht es uns, Außergewöhnliches zu erreichen – auf dem Erdboden, im Luft- und im Weltraum.

Description of the job

Für Airbus Defence and Space in Friedrichshafen suchen wir für den Bereich „Radars & MW Payloads" in der Abteilung „TSEIR2 - SAR Systems“ einen Studieningenieur Radar Instrument Produkt (w/m).

Profil recherché

Tasks & accountabilities

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

·  Technische Bewertung von Architekturen zukünftiger Radar Instrumente und deren Subsysteme.
·  Trade-offs unterschiedlicher Lösungen in Hinblick auf:
·  Komplexität bzgl. der Produktentwicklung
·  Technische Machbarkeit und Leistungsfähigkeit
·  Industriealisierung
·  Kosten, Schedule und Risiken
·  Definition und Betreuung der Entwicklungsschritte von zukünftigen Instrument Subsystemen und deren Kerntechnologien.
·  Analyse der Radar Instrument Hardware bzgl. des Technologiereifegrades (TRL).
·  Definition und Koordination aller Massnahmen zur Erhöhung des TRL.
·  Unterstützung bei der Erstellung von Requirements Spezifikationen und Angebotsaufforderungen.
·  Bewertung von Angeboten inkl. Risikoabschätzung und Unterstützung bei der Auswahl der Supplier.
·  Erstellen von Roadmaps zur Produktentwicklung und Industriealisierung.

Für diese Stelle ist ein hohes Maß an Sensibilität bezüglich möglicher Compliance Risiken erforderlich. Integrität ist die Basis für den Erfolg, die Reputation und das nachhaltige Wachstums unseres Unternehmens

Required skills

Sie haben folgende Kenntnisse und Qualifikationen:

·  Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbar
·  Erfahrung in den Prozesschritten zur Entwicklung raumfahrtspezifischer Hardware
·  Gute Kenntnisse im Bereich Radar Instruments, Architekturen und deren Technologien.
·  Gutes technisches Verständniss zur Beurteilung von Designvorschlägen
·  Gute Fähigkeiten in der Präsentation von technischen Inhalten vor dem Auftraggeber wünschenswert
·  Fähigkeiten zur technischen Führung von Unterauftragnehmern wünschenswert
·  Verhandlungssichere Englisch Kenntnisse, sowie die Bereitschaft zum Erlernen der deutschen Sprache