Expire bientôt Airbus

Praktikum im Bereich Ergonomie und Arbeitssicherheit

  • Donauwörth (Swabia)
  • Conception / Génie civil / Génie industriel

Description de l'offre

Praktikum im Bereich Ergonomie und Arbeitssicherheit

Airbus Helicopters Donauwörth

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie der dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 67,0 Mrd. im Jahr 2017, die Anzahl der Mitarbeiter rund 130.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen an. Das Unternehmen ist ebenfalls europäischer Marktführer im Bereich der Luftbetankungsflugzeuge, sowie bei Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen. Airbus ist die europäische Nummer 1 im Raumfahrtgeschäft und weltweit die Nummer 2. Die zivilen und militärischen Hubschrauber des Unternehmens zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Mit Leidenschaft und Entschlossenheit arbeiten unsere Mitarbeiter jeden Tag daran, die Welt zu vernetzen, mit hoher Priorität auf Sicherheit und Fortschritt. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und teilen unsere Fachkenntnisse und Erfahrungen, um gemeinsam Spitzenleistungen zu erfüllen. Unsere kulturelle Vielfalt und Zusammenarbeit ermöglicht es uns, Außergewöhnliches zu erreichen – auf dem Erdboden, im Luft- und im Weltraum.

Description of the job

Sie sind auf der Suche nach einem Praktikum und möchten die Arbeit im Bereich Arbeitssicherheit und Ergonomie kennen lernen? Dann bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns, wenn Sie uns als Praktikant (m/w) in Vollzeit mit 35 Stunden pro Woche (Gleitzeit) unterstützen!

Standort: Donauwörth
Start: Herbst 2018
Dauer: 3-6 Monate
Eine Abschlussarbeit ist im Anschluss nach Rücksprache mit dem Fachbereich möglich.

Sie unterstützen den Bereich Tooling, welcher die gesamten Fertigungsbereiche / Endlinien Zivil / Military, das Military Support Center sowie die gesamten Bürobereiche am Standort Donauwörth hinsichtlich ergonomischer Methoden- und Prozessplanung, Bewertung und Optimierung betreut. Ziel dieser Projekte sind die Optimierungen von Fertigungsabläufen in der Produktion und in den Bürobereichen hinsichtlich Ergonomie, altersgerechter Gestaltung (Demografischer Wandel) und Gesundheitsförderung.

Internships at Airbus

Profil recherché

Tasks & accountabilities

Wir bieten Ihnen folgende spannende Aufgaben:

·  Sie werden eigenständig Arbeitsplätze und Tätigkeiten vor Ort in der Produktion und im Bürobereich hinsichtlich Verbesserung der Arbeitsbedingungen und Abläufe analysieren.
·  Dabei bewerten Sie unter anderem systematisch mit der internen "Ergonomie Merkmal Methode Airbus" (Bewertungstool basierend auf der Leitmerkmalmethode der BAuA), identifizieren dabei kritische Belastungsfälle und entwickeln Optimierungsmöglichkeiten im Fertigungsablauf.
·  Im Rahmen Ihres Projektes und Ihrer Aufgaben werden Sie mit den Fertigungsbereichen über Analysevorgehen und Ablauf selbstständig abstimmen und koordinieren.
·  Zu Ihren Aufgaben gehören zusätzlich die Beratungen der Fertigungsbereiche / Bürobereiche bei der Umsetzung verbesserter Arbeitsabläufe bzw. Fertigungsmitteln und / oder aktive Betreuung der Gesundheitsprogramme in den einzelnen Abteilungen.

Für diese Stelle ist ein hohes Maß an Sensibilität bezüglich möglicher Compliance Risiken erforderlich. Integrität ist die Basis für den Erfolg, die Reputation und das nachhaltige Wachstums unseres Unternehmens

Required skills

·  Eingeschriebener Student (m/w) im Bereich Ingenieurwesen / Arbeitswissenschaften / Produktionstechnik, Medizin, Gesundheitswissenschaften, Psychologie, Physiotherapie oder einer vergleichbaren Studienrichtung
·  Sehr gute Kenntnisse in Excel, Word und PowerPoint
·  Organisationstalent, medizinisches und technisches Grundverständnis
·  Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
·  Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
·  Deutsch: Fließend / Verhandlungssicher
·  Englisch: Gut