Il y a 12 joursAirbus

Armament Engineer (d/m/w)

  • Befristeter vertrag
  • Manching (Upper Bavaria)
  • Conception / Génie civil / Génie industriel

Description de l'offre

Airbus Defence and Space GmbH

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie der dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 67,0 Mrd. im Jahr 2017, die Anzahl der Mitarbeiter rund 130.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen an. Das Unternehmen ist ebenfalls europäischer Marktführer im Bereich der Luftbetankungsflugzeuge, sowie bei Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen. Airbus ist die europäische Nummer 1 im Raumfahrtgeschäft und weltweit die Nummer 2. Die zivilen und militärischen Hubschrauber des Unternehmens zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Mit Leidenschaft und Entschlossenheit arbeiten unsere Mitarbeiter jeden Tag daran, die Welt zu vernetzen, mit hoher Priorität auf Sicherheit und Fortschritt. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und teilen unsere Fachkenntnisse und Erfahrungen, um gemeinsam Spitzenleistungen zu erfüllen. Unsere kulturelle Vielfalt und Zusammenarbeit ermöglicht es uns, Außergewöhnliches zu erreichen – auf dem Erdboden, im Luft- und im Weltraum.

Description of the job

Für Airbus Defence and Space in Manching suchen wir für den Bereich „Armament“ in der Abteilung „Propelled Weapons Pods &Tornado A“ einen Armament Engineer (d/m/w).

Tasks & accountabilities

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

- Durchführung von Projektkoordinationsaufgaben für die Integration von externen Elementen auf dem Eurofighter und Tornado-Flugzeug (frühe Studienphase, Angebotsphase, Entwicklungs- und Integrationsphase, Genehmigungsphase)
- Durchführung von Projektmanagementaufgaben unter Berücksichtigung des Lieferantenmanagements und des Test Asset Managements
- Durchführung von systemtechnischen Aufgaben für die Schnittstellendefinition von Flugzeug und Werkstatt
- Durchführung von Engineering-Aufgaben im Rahmen des Store Integration Project
- Unterstützung bei der Erstellung von Flughandbüchern und Checklisten
- Erstellung von standortbezogenen Freigabedokumenten für die Flugerprobung und für die Serienflugzeugqualifizierung
- Durchführung von systemtechnischen Aufgaben während der In-Service-Support-Phase
- Durchführung von Exportkontrollaktivitäten in der Ingenieurorganisation
- Aktive Teilnahme an Initiativen zur kontinuierlichen Verbesserung

Für diese Stelle ist ein hohes Maß an Sensibilität bezüglich möglicher Compliance Risiken erforderlich. Integrität ist die Basis für den Erfolg, die Reputation und das nachhaltige Wachstums unseres Unternehmens

Required skills

Sie haben folgende Kenntnisse und Qualifikationen:

- Universitätsabschluss in Luft- und Raumfahrttechnik oder ähnliches
- Erste Kenntnisse/Erfahrungen im technischen Projektmanagement
- Kenntnisse der Eurofighter- und Tornado-Waffensysteme
- Offiziersausbildung, Netzwerk in der Luftwaffe wäre von Vorteil.
- Analytisches Denken, strukturierte Arbeitsweise, Teamplayer, Kommunikator, aufgeschlossener Charakter
- Englisch fließend, Deutschkenntnisse sind von Vorteil