Il y a 18 joursAirbus

Abschlussarbeit im Bereich Space Engineering: Künstliche Intelligenz

  • Friedrichshafen (Tübingen Region)
  • Marketing

Description de l'offre

Abschlussarbeit im Bereich Space Engineering: Künstliche Intelligenz

Airbus Defence and Space Friedrichshafen (ex Cassidian)

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie der dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 67,0 Mrd. im Jahr 2017, die Anzahl der Mitarbeiter rund 130.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen an. Das Unternehmen ist ebenfalls europäischer Marktführer im Bereich der Luftbetankungsflugzeuge, sowie bei Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen. Airbus ist die europäische Nummer 1 im Raumfahrtgeschäft und weltweit die Nummer 2. Die zivilen und militärischen Hubschrauber des Unternehmens zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Mit Leidenschaft und Entschlossenheit arbeiten unsere Mitarbeiter jeden Tag daran, die Welt zu vernetzen, mit hoher Priorität auf Sicherheit und Fortschritt. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und teilen unsere Fachkenntnisse und Erfahrungen, um gemeinsam Spitzenleistungen zu erfüllen. Unsere kulturelle Vielfalt und Zusammenarbeit ermöglicht es uns, Außergewöhnliches zu erreichen – auf dem Erdboden, im Luft- und im Weltraum.

Description of the job

Sie sind auf der Suche nach einer Abschlussarbeit und möchten die Arbeit im Bereich Space Engineering kennen lernen? Dann bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!

Einsatzort: Friedrichshafen
Zeitraum: Sommersemester 2019

Profil recherché

Tasks & accountabilities

Airbus hat den ersten Europäischen Free Flyer im Rahmen des Projektes "CIMON" für den Einsatz an Bord der ISS. erfolgreich entwickelt und betrieben Der Free Flyer ist mittels Künstlicher Intelligenz und Sprachsteuerung in der Lage, die Crew bei schwierigen Aufgaben zu unterstützen und das Stress-Level zu reduzieren. Das Projekt wurde vom DLR beauftragt und ist ein komplexes System einschließlich Software und KI, welche kontinuierlich weiter trainiert und entwickelt werden soll. In der zweiten Hälfte 2019 wird voraussichtlich eine weitere Mission mit dem Projekt "CIMON" stattfinden, welche im Rahmen der Abschlussarbeit vorbereitet werden soll.

Daraus ergeben sich folgende mögliche Themen:

·  Entwicklung eines mechanischen Arms zur Interaktion mit der Umgebung
·  Entwicklung einer Docking Station als Ladestation und zur Steigerung der Rechenkapazität
·  Analyse und Testauswertung bereits vorhandener Daten aus der ersten Mission
·  Recherche und Konzeptentwicklung für weiterführende Funktionalitäten wie z.B. "Environmental Awareness", Augmented Reality, Virtual Reality, Remote Controle etc.

Für diese Stelle ist ein hohes Maß an Sensibilität bezüglich möglicher Compliance Risiken erforderlich. Integrität ist die Basis für den Erfolg, die Reputation und das nachhaltige Wachstums unseres Unternehmens

Required skills

Was bringen Sie mit?

·  eingeschriebener Student (m/w) im Bereich Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung
·  CAD (CATIA oder Solid Works) Kenntnisse
·  Erfahrungen in C++