Expire bientôt Accenture

Beraterin (w/m) Master Data Management/Stammdatenverwaltung

  • Berlin (Deutschland)
  • Développement informatique

Description de l'offre

Machen Sie mit uns den Unterschied. Bei Accenture Digital sind Sie maßgeblich daran beteiligt die Welt von morgen mitzugestalten – in Expertenteams, in denen Zusammenarbeit und Wissensaustausch großgeschrieben werden. Mit Ihrem Know-how verschaffen Sie unseren Kunden den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung und führen Unternehmen erfolgreich in die Zukunft.

Ihre Aufgaben

Verstärken Sie unser Team im Geschäftsfeld Enterprise Data Provisioning and Achitecture. Hier führen wir beim Kunden vor Ort anspruchsvolle Master-Data-Management-(MDM-)Projekte zum Erfolg.

· Als MDM-Experte übernehmen Sie anspruchsvolle Aufgaben rund um das Management von Stammdaten innerhalb der gesamten Lösungsarchitektur.
· Diese reichen von der Entwicklung der strategischen Ausrichtung im Datenmanagement, dem Aufbau von Governance-Strukturen bis zur Daten- und Systemintegration komplexer Master-Data-Management-Lösungen.
· Je nach Berufserfahrung verantworten Sie als Berater oder Projektleiter die Implementierung komplexer Systeme und/oder sind ein wichtiger Bestandteil des Projektteams.

Profil recherché

Qualifications :

·  Überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder Informatik
·  Mindestens einjährige, idealerweise dreijährige Berufspraxis im Bereich Master Data Management
·  Möglichst Know-how in der Umsetzung von Softwarepaketen, vor allem in Informatica Master Data Management (MDM), Informatica Data Quality (IDQ), Informatica Analyst, Informatica PowerCenter, Informatica PowerExchange oder Produkten anderer Hersteller wie z.B. IBM und SAP
·  Weitreichende Einblicke in die Datenmodellierung und Datenbank-Umsetzung mit Lösungen von Microsoft, Oracle, IBM oder Teradata
·  Fachkenntnisse in den Themen Projektplanung, -budgetierung und Angebotserstellung
·  Kommunikationsstärke, verbunden mit Erfahrung in der Durchführung von Workshops, um z. B. mit Fachbereichen Schnittstellenverträge, Datenanforderungen und Data-Governance-Prozesse abstimmen zu können
·  Fachkenntnisse im Data Profiling sowie in der Ableitung, Definition und Abstimmung von Data Quality Rules
·  Abstraktionsvermögen, eine ausgeprägte analytische Denkweise, Flexibilität und Mobilität
·  Teamorientierter Arbeitsstil
·  Deutsch auf Muttersprachenniveau sowie Englisch in Wort und Schrift
·  Flexibilität und Mobilität

Accenture steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit und begrüßt Bewerbungen aus allen Teilen der Gesellschaft. Wir diskriminieren niemanden aufgrund von Rasse, Glaube, Herkunft, Behinderung, Alter, Nationalität, Familienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung, Geschlecht oder anderen gesetzlich geschützten Gründen.